Ihre-Malermeisterin

Service

Sie wollen Ihre Wohnung renovieren lassen ohne selbst Hand anlegen zu müssen?

Dann nutzen Sie unseren Senioren-Service! Nicht nur für Senioren, auch für alle die es praktisch mögen.


Wir planen mit Ihnen in aller Ruhe die Ausführung, Farbe und Tapeten können bequem zu Hause ausgesucht werden. Bilder und Gardinen hängen wir gerne für Sie ab und nach getaner Arbeit, am gleichen Platz wieder auf. Ihre Möbel stellen wir zusammen, Schalter werden abmontiert, Teppiche zusammengerollt und alles gründlich mit Folie abgedeckt. Staub saugen am Ende der Arbeiten ist selbstverständlich. Ihre Möbel kommen wieder zurück an ihren ursprünglichen Platz. Nur das neue Erscheinungsbild verrät, das der Maler da war. Wird eine komplette Grundreinigung der Wohnung oder des Raumes gewünscht, können wir auch das für Sie organisieren. Wir erstellen gerne hierzu ein Angebot. Sie können sich bequem zurück lehnen und sich auf die frischen Räume freuen.

 

 

Sie möchten wärend Ihres Urlaubs Ihre Räume renovieren lassen?

Nutzen Sie unseren Urlaubs-Service!

Sie entspannen und wir arbeiten für Sie! Sie fahren in Ihren wohlverdienten Urlaub und wir realisieren Ihre Gestaltungswünsche in Ihren Wohnräumen oder an Ihre Fassade. Ausräumen, Umräumen, Einräumen, Reinigen, alles machen wir für Sie und hinterlassen Ihnen Ihre Wohnräume so, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Sie kommen Heim und können Ihren neuen Lebens(t)raum genießen.
Das wäre schön? Rufen Sie uns an!

 

 

Möchten Sie Ihrem Geschäft oder Ihrem Büro ein neues Erscheinungsbild verleihen, es modernisieren oder einfach nur etwas „aufhübschen“, ohne gleich das Tagesgeschäft zu unterbrechen?


Wir bieten Ihnen einen 24h-Service. Sie geben uns Ihre Termine vor und wir besprechen den Ablauf der Arbeiten.


Mit unserem Rund-Um-die-Uhr-Service möchten wir Ihnen das Renovieren erleichtern. Dieses beinhaltet nicht nur die reinen Malerarbeiten, sondern auch bei Bedarf zusätzlich das Aus- und Einräumen Ihrer Möbel.

 






Wussten Sie ...?

Absetzen von Renovierungskosten
in Privathaushalten

Ab 2003 können erstmalig Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen in Privathaushalten steuerlich geltend gemacht werden. Diese positive Änderung ist im Einkommensteuergesetz § 35 A bzw. im Kommentar nachzulesen.

 

Weiterlesen...